Fortbildungstermine für Professionelle im Netz

Das Curriculum für Hebammen und die Jugendhilfe besteht aus 6 Blöcken.

Wir möchten Sie als Mitarbeiter der Frühen Hilfen, als Mitarbeiter der Jugendhilfe und des Gesundheitssystems, die Sie belastete Familien mit kleinen Kindern in Krisen unterstützen, gerne zu gemeinsamen Fortbildungen einladen. Sechs Fortbildungseinheiten sind zu folgenden Themen vorgesehen:

Fortbildungsurriculum 2018 für Hebammen und Fachkräfte der Jugendhilfe

Fortbildungsblock 1:

Thema: Interaktion, Bindung und Bonding – verstehen und fördern

Termin

Dienstag 19. Juni 2018, 9-13 Uhr

Landratsamt RNK, Kurfürsten Anlage 38 – 40, 69115 Heidelberg
Referentin: Frau Dr. med. Elke Wild

Fortbildungsblock 2:

Thema: Postpartale Depression und Psychosen

Termin

Mittwoch, 20. Juni 2018, 9-13 Uhr

Landratsamt RNK, Kurfürsten Anlage 38 – 40, 69115 Heidelberg
Referentin: Frau Dr. med. Christiane Hornstein

Fortbildungsblock 3:

 

Termin

Donnerstag, 21. Juni 2018, 9-13 Uhr

Landratsamt RNK, Kurfürsten Anlage 38 – 40, 69115 Heidelberg
Referentin: Frau Dr. med. Christiane Hornstein

Fortbildungsblock 4:

Thema: Rechtliche Fragestellungen in der Kooperation von Gesundheitswesen und Frühen Hilfen

Termin

Freitag,  22. Juni 2018, 9-13 Uhr

Landratsamt RNK, Kurfürsten Anlage 38 – 40, 69115 Heidelberg
Referentin: Frau Prof. Dr. Ulla Törnig

Fortbildungsblock 5:

Thema: Eltern mit stoffgebundenen Süchten und ADHS/Gesprächsleitfaden

Termin

Mittwoch, 27. Juni 2018, 9-13 Uhr

Landratsamt RNK, Kurfürsten Anlage 38 – 40, 69115 Heidelberg
Referentin: Frau Dr. med. Elke Wild

Fortbildungsblock 6:

Thema: Verdacht auf Kindeswohlgefährdung-die Beteiligung der Eltern bei der Gefährdungseinschätzung

Termin

Donnerstag, 28. Juni 2018, 9-13 Uhr

Landratsamt RNK, Kurfürsten Anlage 38 – 40, 69115 Heidelberg
Referentin: Frau Martina Zimmermann