Fortbildungstermine für Professionelle im Netz

„Hand in Hand“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Netzwerker – alle Berufgruppen, die Mütter betreuen, fortzubilden. Dazu wurde ein Fortbildungscurriculum mit sechs Themenblöcken aufgestellt. Für die einzelnen Veranstaltungen wurde der Rhein-Neckar-Kreis räumlich unterteilt, um ein Kennenlernen der unterschiedlichen Professionen zu ermöglichen, die idealerweise auch fallspezifisch zusammen arbeiten.

Die Fortbildungen werden von der Landesärztekammer und dem baden-württembergischen Hebammenverband zertifiziert.

Das Team von „Hand in Hand“ nimmt auch gerne Anfragen zu Fortbildungen entgegen. Hierzu nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.