Landesprogramm STÄRKE

Das Landesprogramm   hat zum Ziel, Eltern in Ihren Erziehungskompetenzen zu stärken und so die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern zu fördern. Das Elternbildungsprogramm bietet drei Schwerpunkte:

Offene Treffs:

„Offene Treffs“ bieten Familien und Kindern die Möglichkeit zu Begegnung und Austausch. Sie sind Anlaufstelle für Ratsuchende Eltern und werden von einer pädagogischen Fachkraft begleitet.

Angebote für Familien mit Kindern im 1. Lebensjahr sowie Eltern in besonderen Erziehungs-/Lebenssituationen z.B., wenn

  • Sie in Fragen der Kindererziehung unsicher sind
  • Sie Fragen zur Entwicklung ihres Kindes haben
  • Sie Fragen zur Erziehung oder Integration Ihres seelisch bzw. körperlich erkrankten Kindes haben
  • bei Ihrem Kind im Kindergarten, Schule oder Ausbildung Leistungs- oder Verhaltensprobleme auftreten
  • Sie sich als Eltern trennen
  • oder ein Kind alleine erziehen

Das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises hat dazu in Kooperation mit den Erziehungs- und Schwangerschaftsberatungsstellen und anderen Fachdiensten, die die Rahmenvereinbarung STÄRKE unterzeichnet haben, ein Kursprogramm entwickelt.
Pädagogische Fachkräfte bieten Elternbildung in den Kindertagesstätten, den Schulen, in Hebammenpraxen, Geburtskliniken und anderen Begegnungsorten für Familien mit Kindern im Rhein-Neckar-Kreis an.

 

Weitere Angebote finden Sie unter Hilfe finden! und unter Links